Termine

Sicher-Mutig-Stark (SMS) Projekt an der Grundschule Nürtingen

In Kooperation mit Görls e.V. Reutlingen führen wir seit nunmehr 10 Jahren an der Grundschule Braike in Nürtingen das Projekt SMS in der 3. Klassenstufe durch. SMS ist ein Selbstbehauptungstraining für Grundschüler und wird geschlechter-getrennt durchgeführt.
27 Schüler kamen bei zwei Projektangeboten für die Klassen 3a und 3b in den Genuss des Trainings mit Wilfried Lever, Sozialpädagoge.

Zivilcouragetag an der Wilhelm-Hauff-Realschule Pfullingen

Unsere inzwischen 4. Teilnahme am Zivilcouragetag seit 2010 war wieder ein voller Erfolg.
In zwei Workshops mit insgesamt 29 Teilnehmern würde mit diesen couragiertes und sicheres Verhalten in aggressionsgeladenen Situationen geübt. Die durchweg positiven Rückmeldungen von Seiten der teilnehmenden Schüler, als auch der Projektverantwortlichen bestärken uns darin, an diesem tollen Angebot auch in Zukunft als Workshopanbieter teilzunehmen.
Die Workshops wurden von Michael Wandel und Dietmar Stooß, Sozialpädagoge, angeboten.

Coolness-Training an der Schlossschule Pfullingen

An der Schlosschule in Pfullingen konnten wir 2013 bereits zum 7. Mal in Folge ein Coolness-Training mit den männlichen Schülern der Klassen 8a und 8b durchführen. Insgesamt 23 Jungen konnten in diesem Training einen positiveren Umgang mit Konfliktsituationen lernen und ihre eigene Frustrationstoleranz erkennen und bearbeiten.
Das Training wurde von Michael Wandel, Sozialarbeiter und Coolness-Trainer (ISS Frankfurt) durchgeführt.

What’s up

Kletterpark - What's up

 

What’s up ist ein Jungenprojekt, bei dem wir verschiedene Elemente aus dem Coolnesstraining, der Erlebnispädagogik und unserem Selbsbehauptungsprojekt miteinander verbunden haben. Finanziert wird das Projekt „What’s up“ mit Mitteln der Aktion Mensch.